personal- / hr-manager

Wissenswertes für Personal- / HR-Manager 

 

  • Warum ist e-Training im Bereich Arbeitssicherheit sinnvoll?

Alleine in Österreich erleiden pro Jahr 100.000 Menschen einen Arbeitsunfall – das belegen aktuelle Zahlen der AUVA.

 

Oft sind die Folgen nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für das Unternehmen schmerzhaft und kostspielig.

 

E-Trainings von Health & Safety tragen entscheidend zur Vermeidung von Arbeitsunfällen bei und vermitteln sicherheitsrelevante Inhalte zeitgemäß, nachhaltig, anwenderfreundlich und nachweisbar.

 

  • Wieso ist e-Training gerade für unsere MitarbeiterInnen interessant?

Wie sie wissen, unterliegen Unternehmen der Informationspflicht nach § 12 ASchG sowie der wiederkehrenden Unterweisungspflicht nach § 14 ASchG.

 

Mit e-Trainings von Health & Safety können Sie sichergehen, - dass sicherheitsrelevante Lerninhalte von den MitarbeiterInnen auch wirklich verstanden wurden, die Qualität der Unterweisung stets gleich hoch bleibt und im Fall der Fälle das Haftungsrisiko für Ihr Unternehmen gesenkt wird.

 

Die einzelnen Lern-Module sind als Trackingvariante oder Schulungsinstrument einsetzbar. Mithilfe der Trackingvariante können Sie überprüfen und nachweisen, wann welches Modul von welchen MitarbeiterInnen positiv absolviert wurde.

 

  • Können Mitarbeiter damit überhaupt umgehen?

Anwenderfreundlichkeit wird bei den e-Training-Programmen von Health & Safety großgeschrieben. Wer mit einem Smartphone umgehen kann, ist „fit für e-Learning“.

 

Vor dem Start des eigentlichen Trainings wird der Umgang gründlich erklärt und so spielend leicht. Alle Module folgen überdies dem gleichen Ablauf und punkten so mit Wiedererkennbarkeit.

 

  • Welche Vorteile bietet e-Training im Vergleich zur regulären Unterweisung?

Die Lerninhalte werden in Wort, Bild und Ton aufbereitet, um alle Lerntypen anzusprechen. Übungen, Quizzes, Videos, Fotos und Fragestellungen lockern die Inhalte auf. So wird das Lernen kurzweilig und abwechslungsreich.

 

Trainings- und Lehrvideos, praktische Beispiele und interaktive Übungen bzw. Schätzfragen vermitteln komplexe Inhalte verständlich und nachvollziehbar.

 

Die Unterweisungen können jederzeit durchgeführt, unterbrochen und wieder fortgeführt werden. Wiederholen von Unterweisungen und „Nachschlagen“ von Informationen ist möglich.

 

Durch einen Test am Ende der Unterweisung wird überprüft, ob die MitarbeiterInnen den Inhalt tatsächlich verstanden haben.

 

Sie können kontrollieren und nachweisen, wann welches Modul von welchen MitarbeiterInnen positiv absolviert wurde.

 

  • Wir haben bereits ein LMS im Einsatz. Lassen sich e-Trainings von Health & Safety in vorhandene Systeme einbinden?

E-Trainings von Health & Safety entsprechen aktuellen technischen Standards und können als SCORM-Pakete in gängige Lernmanagementsysteme (LMS) integriert werden.

Volksgartenstraße 14, 4600 Wels
Tel.: +43 (0)7242 307030, Fax:
E-Mail: office@health-safety.eu